Zum Inhalt springen

27.06.: Karussell und Kreisbewegung

Ob im Vergnügungspark, beim Autoreifen oder bei der Uhr – in unserer Welt sind Drehungen fester Bestandteil. Diesem „sich im Kreis drehen“ gehen wir in diesem Workshop auf den Grund. Wie können wir Kreisbewegungen erkennen und miteinander vergleichen? Wo finden wir überall Kreisbewegungen? Und wie schnell können wir uns eigentlich selbst im Kreis drehen? Findet diese und weitere Fragen in unseren Workshops heraus!

Wie schnell könnt ihr euch im Kreis drehen? Mit dieser Frage beschäftigen wir uns in diesem Workshop. Ihr lernt, wie ihr Drehungen miteinander vergleichen könnt, und messt im Alltag weitere Kreisbewegungen. Wer von euch wird die schnellste Drehung im Alltag beobachten? Findet es mit uns zusammen heraus!

Für diesen Workshop sollte euer Smartphone über folgende Sensoren verfügen (Welche Sensoren sind in meinem Handy verbaut?):

  • Gyroskop

Auch mit Alltagsgegenständen können wir Messungen durchführen! In diesem Seminar verwendet ihr u.a. eine Salatschleuder, um eine Drehbewegung auszuführen. Wie hängt eine Drehbewegung mit der Beschleunigung zusammen? Diesen Zusammenhang untersuchen wir in diesem Workshop!

Für diesen Workshop sollte euer Smartphone über folgende Sensoren verfügen (Welche Sensoren sind in meinem Handy verbaut?):

  • Beschleunigungssensor
  • Gyroskop

Für diesen Workshop benötigt ihr folgende Materialien:

  • Bürostuhl / Stuhl mit drehbarer Sitzfläche
  • 4 Büroklammern / Blumendraht
  • Klebeband
  • 2 Wasserflaschen
  • Gefrierbeutel

Kreisbewegungen können wir im Alltag in vielen unterschiedlichen Varianten beobachten. In diesem Workshop verwenden wir eine Salatschleuder, Bürostuhl oder sogar ein Fahrrad, um eine Rotation zu vermessen. Können wir bestimmen, wie weit unser Handy vom Zentrum der Kreisbewegung entfernt ist? Findet es in unserem Workshop heraus!

Für diesen Workshop sollte euer Smartphone über folgende Sensoren verfügen (Welche Sensoren sind in meinem Handy verbaut?):

  • Beschleunigungssensor
  • Gyroskop

Für diesen Workshop benötigt ihr folgende Materialien:

  • Salatschleuder / Bürostuhl / ein anderes Objekt, mit dem ihr Drehbewegungen durchführen könnt
  • 4 Büroklammern / Blumendraht
  • Klebeband
  • Gefrierbeutel